Home
Wichtiges an einem Kurstag

Wie sieht die Organisation an einem Kurstag aus?

Am Kurstag selbst erfahren Sie ab 08:00 Uhr, über die Telefonnummer 1600/1 (Schulen), ob der Kurs stattfindet. Essen Sie mit Ihrem Kind frühzeitig zu Mittag, damit es ruhig und ohne Stress am Einstiegsort auf den Car warten kann. Der Car wird von unseren LehrerInnen begleitet und bringt Ihr Kind nach Bennau.
In Bennau findet der klassenweise Unterricht zwischen ca. 13.15 Uhr bis 15.45 Uhr statt. In der Pause wird heisser Tee für alle organisiert. Anschliessend fährt der Car zurück und erreicht je nach Verkehrsaufkommen bis spätestens ca. 17.30 Uhr die letzten Ausstiegsorte.


Welche Ausrüstung wird für die Kinder empfohlen?

Für Ski und SnowboarderInnen sind funktionstüchtige Skis, bzw. Boards, warme Kleidung und Handschuhe Pflicht. Wir empfehlen Ihnen zudem Ihr Kind mit einem Helm auszustatten, weil dadurch das Unfallrisiko erheblich gesenkt werden kann. Gerne weisen wir Sie auf die Fachgeschäfte in der Linksektion und unserer Informationsbroschüre hin, diese bieten Ihnen auch die Möglichkeit, die benötigte Ausrüstung zu mieten.


Kann mein Kind die Ski/Snowboardschuhe nach dem Einsteigen in den Car anziehen?

Nein, ihr Kind sollte die Schuhe unbedingt schon vor dem Einsteigen angezogen haben. (offene Schnallen sind kein Problem)


Wird mein Kind im Car betreut?

Ja, Ihr Kind wird im Car von unseren LehrerInnen betreut. Bitte achten Sie auf ein leichtes und frühes Mittagesssen vor der Carfahrt.


Wo muss ich mein Kind bei Verhinderung(Krankheit ,Unfall,...) abmelden?

Bitte kontaktieren Sie direkt die/den Ski-oder SnowboardlehrerIn Ihres Kindes: Nach dem ersten Kurstag finden Sie die Telefonnummer auf der Rückseite der Kurskarte Ihres Kindes. Sollte der Vermerk fehlen, wenden Sie sich an Bitte geben Sie auf jeden Fall den Namen und den Jahrgang Ihres Kindes, sowie die Einstiegshaltestelle an.